Die Reisegitarre - der musikalische ReisebegleiterLeidenschaftliche Musiker können sich nicht vorstellen, ohne ihre Gitarre in die Ferien zu fahren. Sie wollen auch am Urlaubsort nicht auf ihre Musik verzichten und vielleicht am Lagerfeuer ein kleines Konzert geben. Eine normal große Gitarre füllt fast den Kofferraum aus, ist bei einer Bahnfahrt sperrig und nicht jeder kann sich mit dem Gedanken anfreunden, dass die wertvolle Gitarre im Frachtraum eines Flugzeugs reist. Die einzige, noch bleibende Möglichkeit ist dann die Reisegitarre. Diese Gitarre erfühlt alle Kriterien einer „richtigen“ Gitarre, was jedoch die Größe angeht, ist sie sehr komfortabel.

Was macht die kleine Gitarre so besonders?

Im Vergleich zu einer normalen Gitarre ist die Reisegitarre klein. Der Korpus hat ein Mindestmaß und auch der Hals ist deutlich kürzer. Eine Gitarre für Kinder ist sie trotzdem nicht, denn ihr Griffbrett ist für die Hände eines erwachsenen Spielers gemacht. Auch beim Holz unterscheidet sie sich von der normal großen Gitarre. Bei der kleinen Gitarre wird eher auf Furnierholz gesetzt. Der Grund ist einfach, denn Furnier ist widerstandsfähiger, in der Regel besteht nur die Decke aus massivem Holz. Ein weiterer Unterschied gibt es beim Stimmen, denn auch hier hat die Reisegitarre ihre Besonderheiten.

Die Gitarre richtig stimmen

Stimmen ist bei der kleinen Gitarre ein großes Thema. Da sie kleiner ist, hat sie eine kürzere Mensur, auch der Hals ist kürzer. In der Folge sind die Saiten viel lockerer gespannt, als das bei einer großen Gitarre der Fall ist. Die locker sitzenden Saiten haben einen entscheidenden Nachteil, denn bei einer gleichen Länge der Saiten ist es kaum möglich, die gleiche Tonhöhe zu erreichen. Eine Möglichkeit ist es, mit dünneren Saiten zu spielen, was jedoch nur bis zu einem bestimmten Grad funktioniert. Ab einem gewissen Punkt wird es dann schwierig. Die meisten Hersteller von Reisegitarren haben sich deshalb entschieden, die kleinen Gitarren mit einer höheren Stimmung anzubieten. Meist ist die Reisegitarre eine Quarte höher gestimmt als die normale Gitarre. Was bei einer klassischen großen Gitarre ein C ist, das klingt auf der kleinen Gitarre wie ein F.

Vor Ort ausprobieren

Wer bisher eine normal große Gitarre gespielt hat und jetzt für die Ferien auf eine praktische, kleine Reisegitarre umsteigen möchte, sollte das Instrument nach Möglichkeit nicht im Internet bestellen. Die bessere Entscheidung ist es, diese Gitarre in einer Musikalienhandlung vor Ort zu kaufen. Der Gitarrist kann das Instrument ausprobieren und ein Gefühl bekommen, wie sich diese besondere Gitarre spielt. Selbst für erfahrene Gitarristen ist es eine Umstellung, auf einer kleineren Reisegitarre zu spielen. Dazu kommt, dass das Stimmen des Instruments viel Fingerspitzengefühl verlangt. Daher ist es besser, sich die Tipps und Kniffe für den Umgang mit der kleinen Gitarre von einem erfahrenen Fachmann zeigen und erklären zu lassen.

Fazit zur Reisegitarre

Viele Gitarristen haben das Gefühl, das Spielen der Gitarre noch einmal neu erlernen zu müssen, wenn sie zum ersten Mal eine kleine Reisegitarre in der Hand hatten. Trotzdem sollte sich niemand entmutigen lassen und das kleine handliche Instrument einfach mal ausprobieren. Wer musikalisch und ein guter Gitarrist ist, wird sich mit der Reisegitarre schnell anfreunden und sie nicht nur in den Ferien nutzen.

6% sparen!Bestseller Nr. 1
Yamaha Acoustic Guitalele, GL1 - Ein Hybrid aus Gitarre und Ukulele (70 cm) mit 6 Saiten (3 Nylon / 3 Metall umsponnen, allgemein als Nylonsaitensatz bekannt) und passender Yamaha Gig Bag - Schwarz *
  • Die Guitalele überzeugt mit einzigartigem Sound & sorgt für jede Menge Spaß beim Musizieren - sie klingt wie eine Ukulele und lässt sich mit den 6 Saiten bespielen wie klassische Gitarren
  • Die Guitalele bereitet nicht nur Freude, sondern punktet auch mit ihrer stylischen Optik - mit Fichtendecke, Palisander-Griffbrett sowie Boden und Zargen aus Meranti
  • Klassisches Guitalele-Design: Kompakt & leicht mit 6 Nylonsaiten, genau wie herkömmliche Gitarren / Stimmung: A/D/G/C/E/A
  • Das ideale Instrument für unterwegs: Dank ihrer handlichen Größe ist die kleine Gitarre sogar handgepäckkonform und lässt sich in dem mitgelieferten Gigbag überall mit hinnehmen
  • Lieferumfang: 1 x Guitalele GL-1 und 1 x Gigbag von Yamaha in Schwarz / Unkomplizierte Spielbarkeit trifft auf außergewöhnlichen Ukulele-Sound / Musikinstrument für Hobby- & Profi-Gitarristen
Bestseller Nr. 2
Hofner E-Gitarren HCTSHBKO, Schwarz *
  • Kompakte Reisegitarre, die man überall hin mitnehmen kann
  • Full-Scale-Mensur
  • Höfner Open Humbucker Pickup
  • Lautstärke und Ton über Drehknopf einstellbar
  • Inklusive gepolsterter Gigbag
Bestseller Nr. 3
Ultraleicht Tragbar Beruf E-Gitarre Asmuse™ Faltbar Kopflos Reisegitarre ALP AD-80 Geeignet für Männer und Frauen Guitarists, Insbesondere für Gitarristinnen *
  • ♫ 6-Saiten kopflose tragbare maßstäbliche E-Gitarre in entfaltetem Zustand mit Gigbag
  • ♫ Schweigende Übung, durch eingebaute Kopfhörerbuchse
  • ♫ 3 Drehknöpfe für Kopfhörerverstärker, Lautstärke, Ton und 5-Weg-Schalter für Tonabnehmer
  • ♫ Einzige modulare Brücken passt zu allgemeinen Saiten von E-Gitarre
  • ♫ Eingebaute aufladbare Batterie kann für 8 Stunden andauern

Beitragsbild: @ depositphotos.com / Sergey_T

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen